Zu Cool für Internet Explorer

Öffentlicher Kanal in der deutschen RO-Version

Problem:

Im Spiel funktioniert die Sprachkommunikation weder im lokalen noch im öffentlichen Kanal, sobald RO auf deutsche Sprache eingestellt ist.

Lösung:

In Red Orchestra werden benutzerdefinierte Tastenfunktionen in einer Datei namens „user.ini” gespeichert. Sie liegt im System-Verzeichnis.

.\Steam\steamapps\common\red orchestra\System\user.ini

Diese Datei lässt sich mit einem gewöhnlichen Texteditor öffnen und bearbeiten. Falls die „user.ini” dort nicht gefunden werden kann, muss im Explorer eventuell zunächst eingestellt werden, dass System- und versteckte Dateien angezeigt werden sollen. Unerfahrenen Leuten empfehle ich, vor der Änderung von dieser Datei unbedingt eine Sicherheitskopie anzulegen. Übrigens rate ich dringend, Dateinamenerweiterungen im Explorer unter Windows™ ständig anzeigen zu lassen.

Bevor es daran geht, die besagte Datei zu manipulieren, müssen in der Konfiguration des Spiels zunächst für beide Kanäle entsprechende Tasten zugewiesen werden. Zu diesem Zweck drückt man im Spiel die Taste [ESC] und klickt dann auf [Einstellungen] und [Tastatur].

Standardmäßig sind die Tasten für den lokalen und öffentlichen Kanal auf die Tasten [Entf] (engl.: [Del]) bzw. [Bild nach unten] (engl.: [PageDown]) gelegt.

In meiner Beschreibung will ich diese Einstellung so beibehalten. Wer das anders haben möchte, kann sich die Tasten natürlich entsprechend einrichten.

Nach dem Öffnen der „user.ini” sind im Abschnitt [Engine.Input] folgende beiden Zeilen zu suchen (wer sich andere Tasten belegt hat, sieht dort statt „Delete” und „PageDown” etwas anderes):

[Engine.Input]
Delete=Speak Local
PageDown=Speak Public

Diese beiden Zeilen müssen jetzt geädert werden, die beiden Werte „Local” und „Public” sind durch „Lokaler” und „Öffentlicher” zu ersetzen. Das sieht dann so aus:

[Engine.Input]
Delete=Speak Lokaler
PageDown=Speak Öffentlicher

Anschließend wird die Datei gespeichert und geschlossen.

Wichtig ist jetzt, im Spiel diese Einstellung nicht mehr zu ändern, weil dadurch wieder „Local” und „Public” gesetzt werden würden – und damit das Einschalten der beiden Kanäle wieder nicht funktionieren würde.

Viel Spaß nun beim Sprechen über den lokalen und öffentlichen Kanal in RO!

Schreibe eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.