Zu Cool für Internet Explorer

Doppelhaus einer Kleinsiedlung

HausTitelAls im Rahmen der Machtübernahme der Nationalsozialisten u. a. durch das „Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich“ auf kommunaler Ebene das „Führerprinzip“ durchsetzt wird, entstehen vielerorts Kleinsiedlungen für Arbeiter und deren Familien. Der neue Staat sah es als eine der wesentlichsten Aufgaben der Gemeinden dafür zu sorgen, „dass den minderbemittelten arbeitenden Volksgenossen, insbesondere den kinderreichen, ausreichende Wohnungs- und Siedlungsmöglichkeiten gegeben werden, um einmal durch den Besitz eigenen Grund und Bodens ihre soziale Lage zu heben und zum anderen durch die Erträge des von ihnen zu bewirtschaftenden Landes ihren Lebensstandard zu bessern“.

Mein Modell entspricht einem Doppelhaus der Kleinsiedlung Sandersdorf. Es besteht aus 190 Dreiecken und hat eine Textur in der Größe von 512 × 512 Pixeln.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
Über diesen Beitrag kann jedoch im Foo'rum diskutiert werden.

Comments have been disabled.
Please discuss in Foo'rum about this topic.


Foo'rum