Zu Cool für Internet Explorer

3DO: Straßenbahn

Straßenbahnwagen Typ 25 Samstag, 25.10.2008

tram25_0

Zur Reichsgartenschau 1939 in Stuttgart trafen 24 Triebwagen dieses neuen von der Waggonfabrik Uerdingen und der Maschinenfabrik Esslingen in Ganzstahlbauweise entwickelten Typs ein. Die elektrische Ausrüstung stammte von AEG bzw. Siemens-Schuckert. In der Anlage ähnelten sie ihren Vorgängern von 1929, die Form war jedoch einfacher und kantiger. Mit den Teleskoptüren wurden weitere Elemente des ESW übernommen. Die Quersitze waren mit rotem Kunstleder überzogen. (mehr …)