Zu Cool für Internet Explorer

3DO: Wasserfahrzeuge

Dampffähre Fehmarn Freitag, 14.06.2013

Vollbildaufzeichnung-30.03Diese Fähre verkehrte ab dem 09.11.1927 auf dem Fehmarnsund. Die „Fehmarn“ hatte 2×240 PS, und bei 37m Gleislänge konnten auch Reisezugwagen (Schienenbusse) transportiert werden. 1951 wurde sie um 15 m verlängert und erhielt einen Dieselantrieb. Die Fähre ging später nach Italien und wurde als „Peloritano“ in der Straße von Messina eingesetzt. Sie verkehrt gegenwärtig im Golf von Neapel, und das mit einem Alter von fast neunzig Jahren!