Zu Cool für Internet Explorer

1C und 777 gründen 1C Game Studios

Jetzt ist die Katze aus dem Sack, gestern wurde offiziell bestätigt, was Kenner der Szene schon seit Monaten wussten: 1C und 777-Studios bündeln künftig ihre Kräfte und werden in Form der neu gegründeten 1C Game Studios am weiteren Ausbau der Serie arbeiten. Bereits für 2014 ist der erste Titel der künftigen Serie angekündigt, welche zum vorangegangenen Titel Cliffs of Dover nicht mehr kompatibel sein wird. In dieser Neuentwicklung, die technisch auf Rise of Flight basiert und die Digital-Nature-Engine verwendet, geht es thematisch um die Schlacht um Stalingrad.

Firmenlogo 1C Game StudiosFirmenlogo 777-Studios

Quelle: http://il2sturmovik.net/

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
Über diesen Beitrag kann jedoch im Foo'rum diskutiert werden.

Comments have been disabled.
Please discuss in Foo'rum about this topic.


Foo'rum